Wilde Argen Stiftung

für das Westallgäu

Herzlich Willkommen

Aktuelle INFORMATIONEN
finden Sie u.a. im
Stifterbrief Nr. 18 - 2021/01
Wilde Argen
Kleiner Hinweis

Aktuelle Stiftungsarbeit findet bei unserer noch relativ jungen und kleinen Stiftung nicht im Tagesrhythmus statt. Stiftungen denken in Jahrzehnten und die Natur oft in Jahrhunderten. Darum ist der Begriff "Aktuelles" bei uns relativ zu betrachten.

Aktuell sind bei uns Vorträge oder Führungen, oder mal ein Arbeitseinsatz.

Die praktische Stiftungsarbeit an einem Projekt zieht sich meist über Monate, manchmal über Jahre hin.

Den letzten "Aktuellen Überblick" über die Stiftungsarbeit finden Sie daher mit Sicherheit immer in den letzten Ausgaben des Stifterbriefes (Stifterbrief Nr.16).
Bitte sehen Sie sich diese genauer an, wenn sie mehr wissen wollen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Aktivitäten und Hintergründen zum Kauf des Stiftungswaldes.

 

Vielen Dank

 
Stif­tung will Ei­ben­po­pu­la­ti­on stär­ken PDF  | Drucken |

Mit der Aufzucht junger Stecklinge soll die geschützte Baumart hier erhalten bleiben
sz 9. November 2017

Wangen - Die Stiftung Wilde Argen hat den Erhalt der Artenvielfalt, der Biodiversität vor Ort, zu einer ihrer Hauptaufgaben gemacht. Nach dem Motto "Kleines trägt zum Großen bei". Mit der Aufzucht junger Eibenstecklinge soll deshalb die Eibenpopulation hierzulande etwas gestärkt werden, wie aus einer Mitteilung der Stiftung hervorgeht.

Weiterlesen...
 


Seite 4 von 7

Kontaktdaten

Walter Hudler
Oberrot 5
D-88353 Kisslegg

Telefon:
+49 (0) 7563 180733
Email:
wilde.argen(at)t-online.de

Stiftung WILDE ARGEN
Kreissparkasse Biberach
Kontonr.: 7421417
BLZ: 65450070
BIC: SBCRDE66
IBAN: DE74 6545 0070 0007 4214 17
Zustiftung
Sie sind auf Seite  : Home