Wilde Argen Stiftung

für das Westallgäu

Alte Beiträge
Die Argen - Bilder einer bedrohten Flusslandschaft
Freitag, 24. August 2012 um 16:27 Uhr

Ausstellung im Naturschutzzentrum in Bad Wurzach
Termin: 29. September - 25. November 2012

Eröffnung: Freitag, 28. September, 20.00 Uhr durch Prof. Josef Härle und Walter Hudler

Weitere Informationen

 

Eine Ausstellung der Schutzgemeinschaft Argen und der Stiftung Wilde Argen wird ergänzt mit Fotos von Wolfram Gimple.
http://www.argen-blicke.de/
 
Ausstellung Wilde Argen
Sonntag, 03. April 2011 um 21:19 Uhr
In einem gut gefüllten Esthersaal im Neuen Schloß in Kißlegg wurde die Ausstellung gebührend eröffnet.
In der gemeinsamen Ausstellung stellen die Stiftung Wilde Argen und das Regionale Moorentwicklungskonzept (ReMoKo) die Schönheit der Natur dar. Der Einzigartigkeit der Natur in unserer Region bietet dabei den idealen Rahmen. Die Schutzwürdigkeit dieser Gebiete als Wasserspender und Heimat bedrohter Tier- und Pflanzenarten soll in der Ausstellung herausgestellt werden. Unter anderem ist die Vernetzung der vorhanden Biotope eines der Ziele der Stiftung. Der Artschutz und der Erhalt der Artenvielfalt muss aktiv betrieben werden, nur so lässt sie sich für zukunftige Generation erhalten. In der heutigen Zeit gilt es vorrangig dem Nachhaltigkeitsgedanken gerecht zu werden. 
Unterstützen Sie daher die Stiftung Wilde Argen durch Ihre Spende.
 
Einladung zur Ausstellung
Samstag, 26. März 2011 um 09:13 Uhr

Wilde Argen u. Regionale Moorentwicklung
Kißlegger Schloss, Samstag 2.4.2011, 15.00, Esthersaal (1. Stock)

Programm:

15.00  Begrüßung durch Walter Hudler
Stiftungsvorstand „Wilde Argen“

15.10  Begrüßung durch Dr. Röhl 
Landschafts- und Umweltplanung, 
Institut f. angewandte Forschung (IAF), 
Regionales Moorkonzept Kißlegg

15.15  Begrüßung durch Bürgermeister Dieter Krattenmacher

15.20  Musikeinlage D’Schellenberger Stubenmusik

15.30  Vortrag von Prof. Dr. Josef Härle 
Landschaft und Naturschönheiten „Argen“  

15.50  Vortrag von Dr. Röhl 
Das Regionale Moorentwicklungskonzept

16.10  Musikeinlage D’Schellenberger Stubenmusik

16.20  Eröffnung der Ausstellung 
Ausstellungsdauer 02.04.-02.05.2011

Für Getränke, Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

 
Ausstellung in Isny

Liebe Gönner und Freunde der Stiftung Wilde Argen,
zur allgemeinen Info und gerne auch als persönliche Einladung:
Vom 23. Oktober bis 3.November macht die Ausstellung „Die Argen – Bilder einer bedrohten Flusslandschaft“ in Isny Station. Auf Ausstellungstafeln und Bildern wird die Schönheit und Sensibilität dieses für das Allgäu prägenden Wildwasserflusses thematisiert.
Die Ausstellung im Kurhaus am Park wird am Mittwoch, 22. Oktober, um 19 Uhr mit einer Vernissage eröffnet.

 

Gruß und auf ein Wiedersehen in Isny
W. Hudler
Die Stiftung für das Westallgäu

Im Schoß der Wildnis wurde die Menschheit geboren.
Welcher Mensch schadet oder tötet gar seine Mutter?

 
Festlichkeiten
Flusslandschaft des Jahres im März 2014
Politik und Naturschutz würdigen die Argen
Die Argen wird in Wangen zur Flusslandschaft des Jahres ausgerufen
 


Seite 2 von 3

Aktion 10 x 100

Aktuelle Info:
1250% Verzinsung für den Naturschutz!

Veranstaltungen

Hinweise

Möchten Sie per EMAIL über die Stiftungsaktivitäten informiert werden?

Wir bieten Argenführungen für kleinere Gruppen an!


Herzlich Willkommen

Kontaktdaten

Walter Hudler
Oberrot 5
D-88353 Kisslegg

Telefon:
+49 (0) 7563 180733
Email:
wilde-argen@t-online.de

Sie sind auf Seite  : Home Archiv