Wilde Argen Stiftung

für das Westallgäu

JA slide show
Flußlauf
Untere Argen

Die Untere Argen entsteht im Oberallgäu in der Nähe von Missen aus den zwei Quellbächen Börlasbach und Stixnerbach. Sie fließt dann in Richtung Isny, weiter über den Stausee Gottrazhofen, Dürren, Beutelsau, Herfatz und Schomburg in zum Teil tieferen Taleinschnitten.
Der ADFC beschreibt das Radfahren an der Argen als "Erleben einer Bilderbuchlandschaft beiderseits eines großartigen, in weiten Teilen ungebändigten Flusses." Dem Wanderer und Naturfreund darf diese Genüsse aller Wahrscheinlichkeit nach noch internsiver genießen.
Nach ca. 25 km, in der Nähe von Pflegelberg, vereint sich die Untere mit der Oberen Argen zur Argen. Als drittgrößter Bodenseezufluß endet die Reise der Argen schließlich in Langenargen im Bodensee.

 


Aktion 10 x 100

Aktuelle Info:
1250% Verzinsung für den Naturschutz!

Hinweise

Möchten Sie per EMAIL über die Stiftungsaktivitäten informiert werden?

Wir bieten Argenführungen für kleinere Gruppen an!


Herzlich Willkommen

Kontaktdaten

Walter Hudler
Oberrot 5
D-88353 Kisslegg

Telefon:
+49 (0) 7563 180733
Email:
wilde-argen@t-online.de

Sie sind auf Seite  : Home Rund um die Argen Untere Argen