Wilde Argen Stiftung

für das Westallgäu

Wir über uns

Es geht nur gemeinsam!

Seit vielen Jahren versuchen engagierte Personen, den Naturraum des Allgäus, im Speziellen die verbliebenen naturnahen Täler der Oberen und Unteren Argen, in ihrem einzigartigen Zustand als „wilden voralpinen Fluss“ zu schützen.

Die Argen ist der letzte sich annähernd im natürlichen Zustand befindliche Gebirgsfluss. Eine der Perlen, die einen wertvollen Beitrag im Fundus der Allgäuer Naturschätze darstellen.

Die Ausweisung der Argen als FFH-Gebiet bestätigt ihre herausragende Schützwürdigkeit. Sowohl für den Naturraum als auch für die Menschen ist die Argen von großem Wert. Sie gibt (Trink-) Wasser, sie gibt Energie, sie ernährt uns mittels der angrenzenden Landwirtschaft. Und sie ist ein Paradies für den erholungssuchenden Menschen: der Fluss in seiner ganzen Schönheit, mit Pflanzen und Tieren an vielen sich unterschiedlich darbietenden Uferstellen oder das Durchwandern des „Eistobels“, zeigt seine Einzigartigkeit und Schutzwürdigkeit.

Die Artenvielfalt an und in der Argen kann jedoch nur erhalten werden, wenn auch die Umgebung des Flusses geschützt wird. Damit dies so bleibt, ja sich sogar langfristig wieder verbessert wird, wurde aus einem Kreis engagierter Naturschützer für die Argen die Idee einer Stiftung geboren.
Satzung Stiftung Wilde Argen
Kuratoriumsmitglieder:
Walter Hudler, Kisslegg
Wolfram von Wurzach, Wangen/Allgäu
Dr. Ulrich Weiland, Kisslegg
Berater:
Dr. Sepp Bauer, Immenried

 

Aktion 10 x 100

Aktuelle Info:
1250% Verzinsung für den Naturschutz!

Hinweise

Möchten Sie per EMAIL über die Stiftungsaktivitäten informiert werden?

Wir bieten Argenführungen für kleinere Gruppen an!


Herzlich Willkommen

Kontaktdaten

Walter Hudler
Oberrot 5
D-88353 Kisslegg

Telefon:
+49 (0) 7563 180733
Email:
wilde-argen@t-online.de

Sie sind auf Seite  : Home Die Stiftung Wir über uns